Datenschutz- & Cookies-Erklärung

Unter personenbezogenen Daten verstehen sich: Daten, die auf eine „identifizierte oder identifizierbare natürliche Person zurückzuführen sind“. Der Name einer Person, auf die sich die Daten beziehen, ist bekannt, bzw. die Person kann identifiziert werden, entweder anhand des Namens der Person oder anhand der Hausanschrift oder E-Mailadresse.

KOZ Products B.V., mit Geschäftssitz am Albert Plesmanweg 3, 4462 GC Goes, ist gemäß der hier wiedergegebenen Datenschutzerklärung für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
KOZ Products B.V. verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, da Sie unsere Dienstleistungen nutzen und/oder, weil Sie uns Ihre Daten selbst zur Verfügung stellen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht der personenbezogene Daten, die wir verarbeiten:
– Vor- und Nachname
– Firmenname
– Adressdaten
– Telefonnummer
E-Mailadresse
Sonstige personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv mitteilen, z.B. durch Korrespondenz und telefonisch
– IP-Adresse (anonymisiert)
– Daten bezüglich Ihrer Aktivitäten auf unserer Website

Mit welchem Ziel und auf welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten
KOZ Products B.V. verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:
– Die Bearbeitung Ihrer Angebotsanfrage
– Die Bearbeitung Ihrer Fragen
– Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren
– Um Dienstleistungen und Produkte liefern zu können
– Analyse Ihres Verhaltens auf der Website, um dadurch die Website zu verbessern

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern
KOZ Products B.V. speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als zur Realisierung der Ziele, für die Ihre Daten erfasst werden, unbedingt erforderlich ist.

Austausch personenbezogener Daten mit Dritten
KOZ Products B.V. verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und gibt diese nur dann weiter, wenn dies für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen, oder zur Erfüllung der gesetzlichen Pflicht erforderlich ist.

Daten einsehen, anpassen oder löschen
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen, oder Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch KOZ Products B.V. zu erheben und Sie haben außerdem das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie bei uns einen Antrag stellen können, dass wir Ihnen die personenbezogenen Daten, über die wir von Ihnen verfügen, in Form einer Computerdatei senden.

Eine Anfrage zur Einsicht, Berichtigung, Löschung, Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten, oder eine Anfrage zum Widerruf Ihrer Zustimmung bzw. Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, können Sie an info@kozproducts.com senden. Wir reagieren schnellstmöglich, aber innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage.

Wie wir personenbezogene Daten schützen
KOZ Products B.V. nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift passende Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugtem Zugriff, unerwünschter Offenlegung und unzulässiger Änderung entgegenzuwirken. Falls Sie den Eindruck haben sollten, dass Ihre Daten nicht angemessen geschützt werden, oder Hinweise in Bezug auf Missbrauch vorliegen, bitten wir Sie, sich mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen, oder eine E-Mail an info@kozproducts.com zu senden.

Cookies
KOZ Products B.V. verwendet ausschließlich technische und funktionelle Cookies. Und analytische Cookies, die keine Verletzung Ihrer Privatsphäre darstellen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch auf der Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind für die technische Funktion der Website und Ihren Benutzerkomfort erforderlich. Sie sorgen dafür, dass die Website einwandfrei funktioniert und merken sich beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen. Außerdem können wir damit unsere Website optimieren. Auf dieser Website wird Google Analytics verwendet, um Besucherstatistiken zu erfassen, mit denen wir die Site noch weiter verbessern können. Zu diesem Zweck wurde ein Verarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen. Der Datenaustausch mit anderen Google-Dienstleistungen ist ausgeschaltet und IP-Adressen werden anonymisiert.

Sie können sich für die Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie Cookies löschen und (neue) verweigern. Auf den Hilfeseiten u.a. folgender Browser finden Sie diesbezügliche Anleitungen: Internet Explorer und EdgeChromeFirefox und Safari. Wenn Sie Cookies verweigern oder löschen, funktionieren nicht mehr alle Websites optimal. Um diese Websites weiterhin optimal zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Cookies wieder einzuschalten.

Wenn Sie speziell das Script von Google Analytics lieber komplett blockieren möchten, können Sie hier ein Opt-out-Plugin für Google Analytics downloaden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Mit diesem Plugin spielt Ihr Websitebesuch in keiner der von Google Analytics verwendeten Statistiken mehr eine Rolle.

Kontaktdaten KOZ Products B.V.:
Adresse: Albert Plesmanweg 3 4462 GC Goes
E-Mail: info@kozproducts.com